Hautzentrum BellaBeau

Die Adresse für Ihre Haut
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin unter 05251 / 68 68 00

Vita – Carmen-Diana Kersting

Kurzprofil

25.07.2015
Zertifikat Raffine-Micro-Needling-Pen
17.04.2015
Regenlab Workshop, Eigenblut- / Dracula-Therapie
04.03.2015
Aufbauseminar Faden-Lifting, resorbierbare Fäden
Ab dem 03.09.2014
Faden-Lifting, Konturierung, Volumenaufbau, Liquid Lifting
Ab dem 27.08.2014
Professional Injektionstechnik Faltenunterspritzung
Ab dem 14.05.2014
Faltenunterspritzung und Mesoline
Ab dem 26.11.2013
Akademie für Faltenunterspritzung, weiterführende Injektionstechnik mit der stumpfen Kanüle
Ab dem 03. 11.2013
Injektions-Lipolyse, Microneedling und Mesotherapie
April 2013
Ausbildung zur Cinetic Lift Expertin
Ab 2011
Neu im Team Frau Sandra van der Marel, Spezialgebiet: medizinische und Wellness-Massagen
28.10.2009
Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde gem. §1 Absatz 1 Carmen-Diana Kersting nun auch Heilpraktikerin
22.10.2005
Faltenunterspritzung für Profis
07.10.2003
Powerlight 600 IPL Zusatzausbildung Expert
2002
Kosmetische Faltenunterspritzung
02.12.1995
Kosmetische Faltenbehandlung
03.02.1995
Dr. Hauschka Kosmetik-Diplom
16.01.1995
RMS Schulung
16.11.1992
Abschluss Visagisten-Diplom

Carmen-Diana Kersting – Ihre Beauty-Expertin im Hautzentrum BellaBeau

Schon früh hatte Carmen-Diana Kersting, geb. Tuetté, ihre Ziele fest im Blick. Um ihre Kreativität ausleben zu können und das Hairstyling von Grund auf zu erlernen, arbeitete die heutige Inhaberin des Hautzentrums BellaBeau während ihrer kaufmännischen Ausbildung und der anschließenden Tätigkeit als Sekretärin jede freie Minute in einem Friseursalon. Das Thema Beauty war bereits fester Bestandteil in ihrem Leben. Mit der darauffolgenden, im November 1992 erfolgreich abgeschlossenen, Ausbildung zur Visagistin sollte ihr beruflicher Werdegang voll und ganz im Zeichen der Schönheit stehen. Hier fand sie die Verbindung zwischen Schönheit, Ästhetik und Bühne, die ihre Arbeit bis heute beeinflusst.

Beruflicher Erfolg als Visagistin und Kosmetikerin

Als Visagistin arbeitete sie für das Fernsehen, die Bühne und große Werbestudios. Gestylt und verwandelt wurden u. a. Politiker, Models, Schauspieler und Mitarbeiter von Firmen. Dabei rückte das Thema Mensch und Haut immer mehr in den Mittelpunkt ihrer Interessen. Es folgte die Ausbildung als Kosmetikerin und medizinische Fußpflegerin sowie Abschlüsse auf den Gebieten Faltenbehandlung, Hautverjüngung, Ganzheitskosmetik, diverse Körperbehandlungen, Aromatherapie, dauerhafte Haarentfernung, Shiatsu, Farblichttherapie u.v.m. bis hin zum anthroposophischen Kosmetikansatz.

Einen umfassenden Erfahrungsschatz erwarb Carmen-Diana Kersting während ihrer Tätigkeit für Kosmetikinstitute und Schönheitsfarmen sowie schließlich in ihrer Arbeit als Chefkosmetikerin, in der sie für die Leitung und Konzeption verantwortlich war.

Als selbstständige Kosmetikerin weiter auf Erfolgskurs

Auch nachdem sie als Kosmetikerin den Schritt in die Selbstständigkeit wagte, wurde sie weiterhin von diversen Schönheitsfarmen sowie Kosmetikfirmen als Subunternehmerin gebucht. Ihr Wissen und Know-how gab sie gerne an andere Kosmetikerinnen weiter. Sie schulte für zahlreiche Kosmetikfirmen, führte Verkaufs- und Produktschulungen durch und lehrte Make-up- sowie Behandlungsmethoden. Zudem entwickelte sie Behandlungs- und Schulungskonzepte für Kosmetikerinnen und Heilpraktiker, bildete Kosmetikerinnen in Theorie und Praxis aus und nahm ihnen die Prüfung ab. Auch in den Medien war Carmen-Diana Kersting vielfach vertreten. So präsentierte sie Neuheiten und Trends bei RTL und SAT 1 sowie beim Verkaufssender QVC.

Ausbildung und Tätigkeit als geprüfte Personal Care Managerin International

Da sie ständig an ihrer persönlichen Weiterentwicklung interessiert war und Management eine immer größere Rolle in ihrer Tätigkeit spielte, absolvierte sie eine Ausbildung zur geprüften Managementassistentin. Bereits nach dem ersten Semester begann sie ihre langjährige Tätigkeit als Manager Personal Care Trainer für einen der größten Direktvertriebe (USA, Beverly Hills) weltweit.

Carmen-Diana Kersting war als Managerin allein verantwortlich für 14 Länder. Zu ihren Aufgaben gehörte die Durchführung von PR-Events, Produkt Launches, Pressekonferenzen und TV-Shows. Ebenso übernahm sie Schulungen, die Betreuung von kleinen und großen Aktionsgruppen und Ganztagsschulungen auf Großveranstaltungen. Die Schulungen beinhalteten Verkauf, Rhetorik, Kommunikation, Team-Building, Persönlichkeit und Motivation, Präsentationstechnik und Führungskompetenz. Sie war verantwortlich für die Vermarktung von Gesichts- und Körperpflege, dekorative Kosmetik, Kinder- und Herrenkosmetik, Düfte und Geschenkartikel.

Zusatzstudium Unternehmenskommunikation und Weiterbildungen

Um Ihr fachliches Wissen abzurunden und zu komplettieren, absolvierte Carmen-Diana Kersting ein Zusatzstudium im Bereich der Unternehmenskommunikation. Permanente Weiterbildungen erfolgten in Deutschland, Lissabon (Portugal), Paris (Frankreich), bei Christian Sand in Norwegen, in Sevilla (Spanien), Göteborg (Schweden), Rom (Italien), Reykjavik (Island), Linz und Wien (Österreich), Zürich (Schweiz), Helsinki (Finnland) und Beverly Hills (USA). Dabei bildete sie sich auf den Gebieten Kommunikation, Rhetorik, Körpersprache, Moderationstechnik, Teambuilding, Präsentationstechnik und Führungskompetenz weiter.

Ausbildung zur Heilpraktikerin und Weiterbildung in der ästhetischen Medizin

Als logische Konsequenz aus ihrem breiten Wissens- und Erfahrungsspektrum folgte das Interesse am medizinischen Aspekt der Kosmetik. Um ihr Know-how zu vervollständigen, begann Carmen-Diana Kersting ein Studium zur Heilpraktikerin, das sie im Oktober 2009 beendete. Parallel lernte sie Reiki, Akupressur, Craniosacrale Osteopathie, Neuraltherapie, Wirbelsäulentherapie nach Dorn, die Wirkung von Blütenessenzen (kalifornische und einheimische Blütenessenzen), Injektionstechniken aller Art und Augentraining.

Auch im Bereich der ästhetischen Medizin hat sich Carmen-Diana Kersting umfangreiches Wissen auf dem aktuellen Stand der Forschung angeeignet. So besuchte sie in den letzten Jahren zahlreiche Aus-, Weiterbildungs- und Zertifizierungsangebote, um aktuelle Techniken zu erlernen, so zum Beispiel auf dem Gebiet des Microneedlings, der Mesotherapie und – ganz aktuell – dem PRP-Vampir-Lift (auch Plasma- bzw. Dracula-Therapie genannt).

Beruflich und Privat ein Multitalent

Über ihre beruflichen Interessen hinaus schenkte sie schon von klein auf der Schönheit und der darstellenden Kunst ihre Aufmerksamkeit. Als Kind stand Carmen-Diana Kersting bereits gern auf der Bühne und nahm später Schauspielunterricht, erlernte Atem- und Stimmbildungstechniken. Bis heute ist sie als Moderatorin auf Messen tätig. Sie schlüpft auch gern in andere Rollen als Schauspielerin auf der Bühne, bei Firmenfeiern und auf privaten Veranstaltungen. Eine weitere Leidenschaft ist der Flamenco, hier lebt sie ihr Temperament voll aus.


Unsere Hautsprechstunde

In der dermatologischen oder ästhetischen Hautsprechstunde im Hautzentrum Bellabeau zeigen wir Ihnen mehrere Wege wie wir ...

mehr erfahren
Angebote

Angebot des Monats

Immer wieder tolle neue Angebote im Hautzentrum Paderborn. Schauen Sie regelmäßig rein um immer informiert zu sein!

Zu den Angeboten